“My name is Captain Jack Sparrow,
-ah, I take it some of you have heard of me.”




2 0 0 3 - 2 0 1 7
::: Owner of the 'Tropic Of Capricorn' :::



::: Log-Buchschreiberin und Chronistin des Captain :::


Jack Sparrows (B)Log-Buch on Facebook ☠ Huzzah ☠

Steampunk & Hatmadders on Facebook ☠ Silken Steampunk ☠

Freitag, 8. Oktober 2010

::: Jack Sparrow & The Sun :::

Arrrrr,
Aloha Mateys,
say "HI" zu Beatice Delap,
einem kleinen Mädchen
denn Captain Jack Sparrow überraschte
eine Grundschule.

Der Schauspieler Johnny Depp sorgte
in einer britischen Grundschule für Aufruhr.
Er sei am Mittwoch komplett in Kostüm und Maske
seiner Filmfigur Jack Sparrow in der
Meridian Primary School im englischen Greenwich aufgetaucht,
um die Schülerin Beatrice Delap zu unterstützen.

Das neunjährige Mädchen habe den berühmten Filmpiraten
in einem Brief um Mithilfe bei einer geplanten Meuterei
gegen die Lehrer gebeten.

Ihre einfache Bitte:
"Wir sind ein Haufen heranwachsender Piraten
und wir haben Probleme
bei der Meuterei gegen unsere Lehrer.
Kannst du uns helfen?"


Was zunächst nur ein Scherz war,
wurde wenige Tage später Wirklichkeit.
Denn plötzlich war er da. Klar soweit?

Foto ::: The Sun.co.uk

Depp habe sich kurzentschlossen von den Dreharbeiten
für den neuen "Fluch der Karibik"-Film vom nahegelegenen
Old Royal Naval College zu Beatrice Delaps Grundschule aufgemacht.

Zu einem Aufstand sei es dann allerdings nicht gekommen,
vielmehr habe der Besuch des Schauspielers
für ordentlich Aufsehen in der Schule gesorgt.

"Vielleicht sollten wir heute nicht meutern,
die Polizei hat ein Auge auf mich"
, sagte er zu Beatrice.
Dafür gab es eine piratenmäßige Umarmung. Auch nicht schlecht.

Johnny Depp dreht gerade
den vierten Teil der Karibiksaga.


"Children,
Mister Sparrow is here
to teach you reading,
writing and aaaarrrrrithmetic ...!"

Quasselt an Deck
der J A C K

.

Keine Kommentare: