“My name is Captain Jack Sparrow,
-ah, I take it some of you have heard of me.”




2 0 0 3 - 2 0 1 7
::: Owner of the 'Tropic Of Capricorn' :::



::: Log-Buchschreiberin und Chronistin des Captain :::


Jack Sparrows (B)Log-Buch on Facebook ☠ Huzzah ☠

Steampunk & Hatmadders on Facebook ☠ Silken Steampunk ☠

Sonntag, 18. November 2007

::: Treasure Island :::

Aloha...
Eine Karte, ein Schiff und Piraten -
das Abenteuer kann beginnen,


denn wieder gibt es gute Neuigkeiten zu vermelden.
Die Schatzinsel wird als zweiteilige TV-Event
am 26. und 27. November um 20:15 Uhr auf Pro7 gezeigt.


Südengland 1783 ::Die Schatzinsel::



Der 17-jährige Halbwaise Jim Hawkins (F. Goeske)
führt mit seiner Mutter (S. Bodenbender) einen Gasthof.
Als er in einer Seemannskiste des alten Bill Bones (C. Redl)
die vergilbte Schatzkarte des legendären Kapitän Flint findet,
verändert sich sein Leben schlagartig.

Mit der Unterstützung des Dorfarztes Dr. Livesey (A. Jovanovic)
und dem adeligen John Trelawney (C. Tramitz)
macht er sich auf die Suche nach dem Schatz.

Um sich aber auch selbst einen Platz an Bord der "Hispaniola" zu sichern,
gibt Jim den beiden nur einen Teil der Karte.
Doch noch jemand an Bord, will den Schatz für sich haben:
Kapitän Flints Tochter (D. Willems) möchte das Erbe ihres Vaters
und hat sich als Schiffsjunge verkleidet auf das Schiff geschmuggelt.




Unterwegs zur Schatzinsel entpuppt sich der Schiffskoch
Long John Silver (T. Moretti) als gefährlicher Pirat,
der es auf das Gold abgesehen hat.

Gemeinsam mit seinen Gefolgsleuten Israel Hands (J. Vogel)
und Black Dog (R. Müller) übernimmt er das Kommando
auf der "Hispaniola" - der erbitterte Kampf um den Schatz beginnt.


Eine detailgetreue Ausstattung, exotische Filmsets
und ein hochkarätiger Cast an deutschen Schauspielern:

Die Neuverfilmung des Abenteuerklassikers ’Die Schatzinsel’
von Robert Louis Stevenson [1850—1894] erweckt die Tradition
der großen Vorweihnachtsfilme in Kinoqualität zu neuem Leben!






Zahlen und Fakten

Die Schatzinsel basiert auf dem Literaturklassiker ("Treasure Island")
von Robert Louis Stevenson (1850 - 1894)
. 58 Tage dauerten die Dreharbeiten,
gedreht wurde in England, Thailand und Berlin
. 38,5 Tonnen Stahl
wurden für das Schiffsmodel der "Hispaniola" verwendet
.

Für die aufwendige Sturm-Sequenz in Phuket (Thailand),
wurden über 400.000 Liter Wasser verbraucht
und ist außerdem die teuerste Sequenz des Films.





Historie
Die Schatzinsel (Treasure Island) ist ein Roman des schottischen Autors
Robert Louis Stevenson (1850-1894). Laut seiner eigenen Aussage im Vorwort
des Werks fühlte er sich durch eine Skizze inspiriert, die ein Nachbarjunge zeichnete,
als Stevenson wegen eines Beinbruchs mehrere Wochen unfreiwillig zur Ruhe
gezwungen war und sich langweilte. Zusammen mit dem Jungen entwickelte er
Stück für Stück die letztlich als Schatzkarte in die Weltliteratur eingegangene Zeichnung
und schrieb parallel dazu sein Buch.


Die Schatzinsel ist einer der klassischen Abenteuerromane.
Der Stoff, die Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz
auf einer Schatzinsel, ist ein beliebtes Thema von Legenden.
Der Roman wurde mehrfach verfilmt.





Am 26. und 27. November um 20:15 Uhr ist der Klassiker
mit Tobias Moretti (Long John Silver), François Goeske (Jim Hawkins),
Jürgen Vogel (Israel Hands) und Richy Müller (Black Dog) zu sehen,
geht aus einer HDTV-Vorschau des Kanals am Dienstag hervor.

"Die Schatzinsel" wurde von Regisseur Hansjörg Thurn für ProSieben
und den Österreichischen Rundfunk (ORF) in Szene gesetzt.

Dafür flossen Fördergelder vom Medienboard Berlin-Brandenburg
und dem FilmFernsehFond in Bayern. Die Eigenproduktion wurde bereits
vor der Ausstrahlung in über 50 Länder verkauft.


Erinnert ihr euch noch an gute alte Zeiten?
Zur Schatzinsel von 1966







Schon am 25. November heißt es "Fluch der Karibik" (2003).

In dem weltweit an den Kinokassen erfolgreichen Hollywood-Epos
von Gore Verbinski mischen Johnny Depp (Captain Jack Sparrow),
Geoffrey Rush (Captain Barbossa), Orlando Bloom (Will Turner),
Keira Knightley (Elisabeth Swann), Jonathan Pryce (Gouvernor Swann)
und Greg Ellis (Officer Groves) mit.



Schon als Kind hat Gouverneurstochter Elizabeth
dem Waisenjungen Will Turner das Leben gerettet -
als sie ihm ein Medaillon abnahm, das ihn sonst als Piraten entlarvt hätte.
Jahre später haben sich die beiden ineinander verliebt,
aber dann taucht der grausame Pirat Barbossa auf
und entführt die hübsche Gouverneurstochter.
Nur mit dem schlitzohrigen Piraten Jack Sparrow an seiner Seite
nimmt Will die Verfolgung auf und erkennt, dass er es nicht mit
normalen Piraten zu tun hat.




Viel Spaß wünscht von Deck

[ der J A C K ]


Keine Kommentare: