“My name is Captain Jack Sparrow,
-ah, I take it some of you have heard of me.”




2 0 0 3 - 2 0 1 7
::: Owner of the 'Tropic Of Capricorn' :::



::: Log-Buchschreiberin und Chronistin des Captain :::


Jack Sparrows (B)Log-Buch on Facebook ☠ Huzzah ☠

Steampunk & Hatmadders on Facebook ☠ Silken Steampunk ☠

Sonntag, 5. Juni 2011

::: Pirates of Halifax ::: Gary F. Hall


Arrrr,...
Aloha Mateys,
say "HI" zu Gary F. Hall
und seinen Piraten aus Halifax!

*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_

Wenn man Gary F. Hall in seiner Gewandung 
des Captain Teague betrachtet, ist man gleich gefangen 
von seinem Charme und Charisma. 
Und man fragt sich, wie wird man eigentlich Pirat?


[ Alle Collagen zum Vergrößern bitte Anklicken ]


"Captain Teague gehört zu denen,
die einen umarmen und im nächsten Moment
abknallen könnten."



Als der 9jährige Gary F. Hall bei einer Schulaufführung 
die Rolle des sagenumwobenen Edward Teach 
(Kapitän Blackbeard) zugesprochen bekam 
und trotz Lampenfieber mit Bravour spielte,
hieß es, dass dem kleinen Jungschauspieler
der 'Geist der Piraten' schon mit in die Wiege gelegt worden sei!


Gary fühlte sich dem Piratenleben immer mehr verbunden,
verbrachte seine Jugend in Halifax, [ Nova Scotia, Canada ]
gründete dort mit Freunden eine Rockband, 
reist bis heute durch die Lande, interessiert sich umfassend 
für Weltgeschichte und liebt die Kunst.

Und weil er der Musik so zuspricht,
feiert er das Leben wie ein Rock-Star 
und lebt ebenso intensiv wie ein Pirat. ♥ 

 


::: It's not just about living forever,
the trick is, living with yourself forever :::

Seit einigen Jahren arbeitet
Gary F. Hall nun offiziell als Pirat.

Man kann ihn als Tributkünstler  
des “Kapitän Teague” buchen 
oder seine ganze Crew mieten, 
die unter dem Namen 'Pirates of Halifax' auftreten. 


Kapitän Teague's Garderobe wurde übrigens 
mit viel Liebe ♥ zum selbstgemachten Detail 
und kreativen Fingerfertigkeiten hergestellt. 

Nur die 'Waffen' erwarb Gary F. Hall
durch professionelle Handwerkskunst 

und läßt hiermit ausrichten, 
dass die Pistolen sehr “echt” sind.  ☺



::: Piraten von Halifax :::


Gary F. Hall besucht als Kapitän Teague 
sehr gerne Piraten-Versammlungen, 
erhält Einladungen zu Fotoaufnahmen, 
ist für Werbung und TV-Spots zu buchen, 
geht zu öffentliche Auftritte sowie 'Meet & Greets' 
und genießt mittlerweile einen Staus als Berühmtheit in Kanada.



::: Take everything you can -
give nothin' back :::

Doch wer war noch mal Kapitän Teague?

Bekannt wurde Kapitän Teague im “Fluch der Karibik” 
als Jack Sparrow's Vater und Wächter des Kodex,
sein richtiger Name lautet ursprünglich 'Grant Sparrow'.
 
Er galt als der meist gefürchtete Piraten 
in der ganzen Welt und man erzählt sich, 
dass er viele schreckliche Dinge getan haben soll.  
Geboren wurde Teague in British India 
und schaffte es zum Piraten-Lord von Madagaskar.

Teague's Heimathafen ist nun die Schiffbruch Bay, 
wo er mit Argusaugen den Kodex 
der Bruderschaft bewahrt und hütet. 



::: Besonderheiten :::

 
Teague trägt an seinem rechten Ringfinger
einen Ring mit einem Totenkopf.


::: P Y R A T A - C O D E X :::

1. Der Schwur der Piraten
2. Das Parlay-Recht
3. Kriegshandlungen
4. Wahl des Kapitän
5. Zurückbleiben eines Crew-Mitgliedes
6. Stimmrecht
7. Entdeckung von Beute
8. Aufteilung der Beute
9. Kleidung und Schmuck
10. Aufteilung des Proviants
11. Fund von Schätzen an Bord
12. Waffen
13. Trunkenheit während eines Gefechts
14. Flucht während eines Gefechts
15. Entschädigung für Verletzungen
16. Diebstahl innerhalb der Crew
17. Lösung von Streitigkeiten zwischen zwei Mitgliedern
18. Frauen und Kinder an Bord
19. Verhalten an Bord
  
::: ::: :::      ::: ::: :::

'Missachten Piraten den Kodex der Bruderschaft,
ist Kapitän Teague dafür bekannt
jenem Piraten ohne mit der Wimper zu zucken
ins Jenseits zu befördern.

Und verstößt ein Pirat gegen die Regeln des Codex
so muss er sich in Teagues Gegenwar
der gerechten Strafe stellen.'



*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_


Ich hoffe, es hat euch ebenso wie mir
Spaß und Freude gemacht
Gary F. Hall kennen- und schätzen zulernen
und wer weiß, ... wenn ihr eines Tages in Kanada seit,
schaut doch einfach mal bei den Piraten von Halifax vorbei
und ladet "Captain Teague" auf einen braunen Rum ein,
... ich weiß, dass er diesen Drink liebt! ♥

Kichert an Deck
der J A C K

& Silk LaBoe

*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_





Fotos & Links mit freundlicher Erlaubnis von
::: Gary F. Hall ::: ©  Pirates of Halifax

Interview ::: Juni 2011
via Facebook


*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_,.-:*'``'*:-.,_ 

Keine Kommentare: